Wir über uns


Entwicklung der Kanzlei

Nach erfolgreicher Prüfung zum Steuerbevollmächtigten im Jahr 1981 war Jakob Richardsen freiberuflich in der Sozietät Bauer, Zacke in Hamburg tätig. Die Aufnahme als Partner in die Sozietät erfolgte zum 01.01.1983. Nach Ausscheiden der Partner in den Jahren 1986 bzw. 1988 führte Jakob Richardsen die Kanzlei als Einzelpraxis fort.

Im Januar 2000 wurde der Standort von Hamburg-Eppendorf nach Norderstedt in den Langenharmer Weg verlegt. Im Juni 2000 trat Hendrik Lampen als Steuerfachangestellter mit den Schwerpunkten Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen sowie steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Beratung ein. Die Aufnahme als Partner erfolgte zum 01.10.2008. Gleichzeitig erfolgte der Büroumzug innerhalb Norderstedts. Seit dem hat die Richardsen & Lampen Steuerberater-Sozietät ihren Sitz in der Achternfelde 13 in Norderstedt.


Aus- und Weiterbildung

Wir besuchen regelmäßig Vortragsveranstaltungen und Seminare zu aktuellen Themen des Steuerrechtes sowie zu angrenzenden Tätigkeitsfeldern, um den Mandanten stets die Änderungen der gesetzlichen Vorgaben und der entsprechenden Rechtsprechung nutzbar machen zu können. 


Kooperationen

Um unseren Mandanten eine Komplettbetreuung zukommen lassen zu können, arbeiten wir stets auch mit Spezialisten anderer Fachgebiete zusammen.

Insbesondere in der Rechtsberatung und im Bereich Versicherungen haben sich dadurch intensive und ständige Zusammenarbeiten ergeben.


Technik

Zur Erledigung unserer täglichen Arbeit steht uns moderne Technik zur Verfügung.

Mit der DATEV eG steht eine leistungsstarke Datenverarbeitungsorganisation an unserer Seite, mit der wir im Datenaustausch stets in Verbindung stehen.


Datensicherheit

Unser besonderes Augenmerk liegt stets auf der Datensicherheit. Eine sichere Web-Kommunikation unter Einsatz einer E-Mail-Verschlüsselung ist dabei selbstverständlich. Die Kanzlei verfügt zudem über einen externen Datenschutzbeauftragten.